Bürgermeisterkandidat Andreas Krummrey nimmt teil

Am Samstag, 15. Februar 2014 ab 15.00 Uhr werden auf der Wahlversammlung der Demokratischen Initiative Paderborn (DIP) im Westfalenhof, Giersstraße 1, die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise sowie der Reserveliste gewählt. Außerdem wird über den Bürgermeisterkandidaten abgestimmt. Andreas Krummrey, gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von DIP, SPD und Bündnis 90/Die Grünen, wird an der öffentlichen Veranstaltung teilnehmen, zu der interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

In der „Kommunalpolitischen Erklärung“ der DIP aus dem Jahr 2004 heißt es: „Die Demokratische Initiative Paderborn tritt mit Kandidatinnen und Kandidaten an, die über viele Jahre in unterschiedlichen politischen und gesellschaftlichen Feldern aktiv waren und sind und mit ihrem persönlichen Engagement Glaubwürdigkeit und Kompetenz ausweisen.“ Mit diesem Anspruch tritt die Demokratische Initiative Paderborn 2014 erneut an.

Und nicht zu vergessen: Auch DIPPE mischt mit (www.dippe-paderborn.de)